Menschen mit einer psychischen Erkrankung brauchen oft eine therapeutische Begleitung für Ihren Alltag, aber auch für den Weg zurück in das Berufsleben. Das Friederike-Fliedner-Haus (FFH) der Diakonie Dortmund, als medizinische Rehabilitationseinrichtung (RPK), bietet diese Unterstützung an.  Mit unserem Angebot sind wir Ansprechpartner für Patient*innen, niedergelassene Ärzt*innen, psychiatrische Kliniken und Fachdienste und sind in das Netzwerk der regionalen ambulanten und stationären psychiatrischen Hilfen eingebettet.


Eine psychische Erkrankung ist häufig nur schwer zu akzeptieren. Das seelische Gleichgewicht ist gestört, der Mensch wird verletzlicher. Die Möglichkeiten der selbständigen Lebensführung und –bewältigung sind eingeschränkt. Vieles verändert sich im Vergleich zu der Zeit vor der Erkrankung: Kontakte brechen ab, Fähigkeiten reduzieren sich, berufliche Pläne zerbrechen.

Hier setzt das Angebot der medizinischen Rehabilitation im Friederike-Fliedner-Haus ein. Wir  unterstützen Sie dabei, zurück in ein eigenständiges Leben zu finden. Unser Angebot umfasst inklusive der fachärztlichen psychiatrischen Behandlung eine Vielzahl an therapeutischen Maßnahmen zur Behandlung der Erkrankung, Stabilisierung der Gesundheit und Erlangung der Arbeitsfähigkeit.

Friederike-Fliedner-Haus
Kirchenstraße 25
44147 Dortmund

Tel. 0231 42 78 860
Fax: 0231 42 78 86 28
ffh@diakoniedortmund.de

Anfahrt:
Bus
Haltestelle "Kirchenstraße"
U-Bahn
Haltestelle "Leopoldstraße"
Zug
Haltestelle "Hauptbahnhof Dortmund"