Das Team der muttersprachlichen Familienbegleitung berät und begleitet Eltern und Kinder aus Rumänien und Bulgarien, die in der Dortmunder Nordstadt leben. Fünf Familienbegleiterinnen stehen für alle Fragen rund um Kinder und Familien zur Verfügung und sind für den Umgang mit Familien in Krisensituationen besonders geschult.

Das Angebot wird im Trägerverbund von der Diakonie Dortmund, dem Caritasverband Dortmund und der GrünBau gGbmh und durchgeführt und vom Jugendhilfedienst der Stadt Dortmund initiiert und begleitet.

Offene Sprechstunde:
MO 12.30 bis 16 Uhr

Willkommen Europa
Ökumenische Anlaufstelle für EU-Zuwanderinnen und -Zuwanderer

Braunschweiger Str. 30-33
44145 Dortmund
Tel. 0231 28 86 10 40

Ansprechpartnerinnen:
Johanna Smith
Tel. 0231 286 99 074
Mobil: 0157 34 630 188
smith@diakoniedortmund.de

Das Angebot wird begleitet und finanziert vom Jugendamt der Stadt Dortmund.