Steigen Sie bei uns ein! Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann

Sieben Diakoniestationen im gesamten Stadtgebiet, Seniorenbetreuungsgruppen, Wohngemeinschaften, Tagespflegen und Palliativ-Pflege: Die Diakonische Pflege Dortmund ist als Träger mobiler Pflegedienste breit aufgestellt und mit vielen Partnern dort engagiert, wo die Menschen leben. Über 400 Mitarbeitende sind über die Pflege-Smarts gut erkennbar Tag für Tag in der Stadt unterwegs.

In der ambulanten Pflege wird es dabei immer wichtiger, Pflegemitarbeitende selber auszubilden. Die Diakonische Pflege Dortmund unternimmt viel, um junge Menschen für den Pflegeberuf zu begeistern. Ein großes Ausbildungsteam verteilt über alle Stationen nimmt sich der Auszubildenden intensiv an, in der Regel erfolgt eine 1:1-Begleitung während der Ausbildungszeiten, die Pflegeazubis haben immer einen „Paten“ an ihrer Seite, sogar, dann, wenn Ausbildungszeiten wie vorgesehen extern verbracht werden. Eine Übernahme nach bestandenem Staatsexamen von mind. 1 Jahr wird vom diakonischen Unternehmen geboten.

Attraktive Voraussetzungen also für junge Menschen, in diesen vielseitigen Beruf einzusteigen. Einmal im Jahr begrüßen wir die neuen Pflegeazubis im Unternehmen so richtig offiziell und stellen sie der Öffentlichkeit vor. Nicht zuletzt, um Aufmerksamkeit und Interesse für den Pflegeberuf zu wecken und die Berufsentscheidung unserer Auszubildenden zu unterstützen und zu würdigen.

Kontakt

Diakonische Pflege Dortmund gemeinnützige GmbH
Rolandstraße 10
44145 Dortmund

Tel. 0231 84 94 745
Fax 0231 84 94 775
pflege
@diakoniedortmund.de

 

Birgit Knehans
Fachbereichsleitung
Tel. 0231 84 94 712
knehans
@diakoniedortmund.de