In zwölf Seniorenbüros, jeweils in Trägerschaft der Stadt Dortmund und einem Wohlfahrtsverband, können sich Besucherinnen und Besucher zu allen Fragen rund um das Älterwerden informieren. In den Bezirken Hörde, Brackel und Mengede sind Fachkräfte der Diakonie und der Stadt Dortmund vor Ort. Sie beraten kostenfrei und trägerneutral zur Seniorenhilfe und Pflege, geben einen Überblick zu den lokalen Angeboten für Seniorinnen und Senioren und übernehmen im Bedarfsfall die Organisation von Hilfen.

Hier das Angebot im Überblick:

  • Information und Beratung zu allen Fragen der Altenhilfe und Pflege
  • Überblick zu den lokalen Service- und Pflegediensten in den Stadtbezirken
  • Wohnortnahe Sprechstunde für Einzelberatung
  • Planung von passgenauen Hilfen
  • Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige
  • Kontaktaufnahme zu Diensten und Anbietern
  • Vernetzung der Akteure im Stadtbezirk
  • Hilfsangebote zum Thema Demenz
  • Vorsorge im Alter (Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung)
  • Bildungsangebote und Freizeitmöglichkeiten
  • Information und Beratung zum bürgerschaftlichen Engagement (Ehrenamt)

MO-FR 10 bis 12 Uhr
sowie nach Vereinbarung. Bei Bedarf erfolgt die Beratung auch bei Ihnen zu Hause.

Seniorenbüro Dortmund-Hörde
(im Gebäude der Bezirksverwaltungsstelle Hörde)
Hörder Bahnhofsstraße 16
44263 Dortmund
Zimmer 502, 504 und 505 (Ebene 05)
Tel. 0231 50 23 311
Fax 0231 50 24 427
seniorenbuero.hoerde@dortmund.de

Hanna Müller (Diakonisches Werk)
Stella Schlichting (Diakonisches Werk)
Carola Urban (Stadt Dortmund)
Sandra Hilbig (Stadt Dortmund)
Julia Ewers (Stadt Dortmund)

Sie erreichen uns mit allen Stadtbahnlinien U41 und Buslinien 427, 430, 440, 441, 442 und den Bahnlinien RE 19, RB 53, RB 59 (Haltestelle Hörder Bahnhof).


Seniorenbüro Dortmund-Brackel
(im Gebäude der Bezirksverwaltungsstelle Brackel)
Brackeler Hellweg 170
44309 Dortmund
Zimmer 10 (Erdgeschoss)

Thomas Brandt (Diakonisches Werk)
Elke Meyer (Stadt Dortmund)
Tel. 0231 50 29 640
Fax 0231 50 29 643
seniorenbuero.brackel@dortmund.de
Sie erreichen uns mit der Straßenbahnlinie 403 bis Verwaltungsstelle Brackel

für Dortmund-Wickede
Meylantstraße 89a
44319 Dortmund

Stella Schlichting (Diakonisches Werk)
Miriam Lehmann (Stadt Dortmund)
Tel. 0231 50 29 370
Fax 0231 50 100 90
seniorenbuero.brackel@dortmund.de
Sie erreichen uns mit der Buslinie 428 bis Meylanstraße


Seniorenbüro Dortmund-Mengede
(im Gebäude des Begegnungszentrums Mengede)
Bürenstr. 1
44359 Dortmund
Tel. 0231 50 28 090
Fax 0231 50 10 950
seniorenbuero.mengede@dortmund.de

Nina Speziale (Diakonisches Werk)
Ulrike Klotz (Diakonisches Werk)
Sylvia Peschke (Stadt Dortmund)
Jörg Gondermann (Stadt Dortmund)
Sie erreichen uns mit den Buslinien 470, 473, 474 und 475 sowie mit der S- Bahnlinie 2 bis Mengede Bahnhof.