Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

14.09.2018 08:20 Alter: 69 days

Netzwerk Senioren: Aktionstag für Mobilität im Alter in Brackel trifft auf großes Interesse


Mitarbeiter der Diakonischen Pflege und des Ambulanten Hospiz- und Palliativdienstes der Diakonie beim 8. Aktionstag Mobilität in Brackel.

Bereits zum achten Mal haben das Netzwerk Senioren im Stadtbezirk Brackel und das dortige Seniorenbüro einen Informationstag rund ums Älter werden im Eigenheim veranstaltet. In diesem Jahr stand das Thema Mobiltät im Mittelpunkt der zahlreichen Vorträge und Informations- und Aktionsangebote.

 

Auf der "lokalen Messe" im Arent-Rupe-Haus am Ev. Kirchplatz Brackel präsentierten zahlreiche Einrichtungen und Anbieter ihre Angebote, die das Leben im Eigenheim für Senioren vereinfachen können. Das breitgefächerte Programm reichte in diesem Jahr von Mitmachaktionen, wie beispielsweise Stuhlgymnastik, Rollatorenwanderung und einer geführten Radtour, über mobile Hilfen im Haushalt und in der Pflege, Hausnotruf- und Menüdienste, Hör- und Sehtests, Reaktionsüberprüfung am Fahrradsimulator bis hin zu Vorträgen über Sicherheitsfragen im Straßenverkehr und Möglichkeiten der Mobilität in der eigenen Wohnung.

 

Wie in den vergangenen Jahren, präsentierte sich vor Ort auch die Diakonische Pflege und der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst der Diakonie.

 

14.09.2018/tc