Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

13.05.2019 10:59 Alter: 12 days

Farbenfrohe Angebote der Diakonie auf dem Dortmunder Stadtfest DORTBUNT!


Die Diakonie war am DORTBUNT!-Sonntag an zahlreichen Orten in der Dortmunder Innenstadt zu finden.

Am Wochenende, 11. bis 12. Mai 2019, wurde die Dortmunder Innenstadt wieder zur kunterbunten Flaniermeile mit zahlreichen Bühnen, Ständen und Mitmachangeboten: Das Stadtfest DORTBUNT! präsentierte an zahlreichen Orten der Innenstadt verschiedene Institutionen, Vereine, Verbände, Initiativen, Kirchen, Gewerkschaften, Kulturschaffende, Behörden und viele mehr.

 

Auch die Diakonie war mit vielen Angeboten vor Ort und zeugte von ihrer Vielfalt: Am Hansaplatz präsentierte sich die Diakonische Pflege. Seelenpflaster, die Diakonie-Beratungsstelle für Kinder psychisch belasteter Eltern, bot zudem ein buntes Bastelangebot an, an dem sich unzählige kleine Besucher des Stadtfestes beteiligten. Direkt an der Reinoldikirche informierte gezeiten, das Zentrum für Hospiz-, Palliativ- und Trauerbegeleitung, welche die Diakonie mit Bethel.regional und dem Evangelischen Kirchenkreis betreibt, Besucherinnen und Besucher über die Angebote des Hauses im Kaiserstraßenviertel. Das Dortmunder Integrationsnetzwerk "lokal willkommen" und die Ökumenische Anlaufstelle "Willkommen Europa" waren ebenfalls wieder mit dabei. Bereits am Samstag feierte die inklusive Tanzgruppe "Dance in - Dance out" der Diakonie einen Auftritt auf der Bühne an der Reinoldikirche.

 

Mehr zu DORTBUNT! gibt es hier!

 

13.05.2019/tc