Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

15.06.2020 16:36 Alter: 25 days

Diakonie und Frauenforum bündeln die Kräfte für wohnungslose Frauen in Lünen


Diakonie-Fachbereichsleiterin Regina Adams (v.li.) mit Anja Wolsza, Leiterin des Frauenforums im Kreis Unna e.-V., Janine Birk von der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Lünen und Streetworkerin Zora Lachermund.

Ein gemeinsames Angebot für wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohten Frauen haben das Frauenforum im Kreis Unna e.V. und das Diakonische Werk entwickelt. Am Montag, 15. Juni 2020, haben Diakonie-Fachbereichsleiterin Regina Adams und Anja Wolsza, Leiterin des Fachbereichs Wohnhilfen im Frauenforum, einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterschrieben.

 

Ab Juli 2020 wird Frauen in der Beratungsstelle für wohnungslose Menschen in Lünen jeden ersten und dritten Mittwoch im Moment beratende und praktisch begleitende Unterstützung von Fachfragen angeboten. Für Männer bleibt die Beratungsstelle der Diakonie zu diesen neuen Angebotszeiten geschlossen.

 

Frauen in Wohnungsnotlagen fühlen sich nicht immer von den Angeboten der klassischen Wohnugslosenhilfe angesprochen und werden dadurch schwerer erreich", berichtet Anja Wolsza. "Sie meiden das öffentlich wahrzunehmende Milieu, das von Männern geprägt ist, und verbergen ihre Notlage bestmöglich. Dies konnten Diakonie und wir in einem gemeinsamen, dreijährigen Streetwork-Projekt, finanziert aus Mitteln des europäischen Hilfsfonds, belegen." Dabei gelten auch im Kreis Unna fast ein Drittel der Wohnungslosen als weiblich.

 

Regina Adams, Leiterin des Fachbereichs Beratung, Suchtkranken- und Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Dortmund und Lünen, erklärt: "Für ein gutes Gelingen bündeln wir gemeinsam mit dem Frauenforum nun wieder unsere Ressourcen. Wir nehmen damit unseren mit dem Kreis Unna für Lünen, Selm und Werne vereinbarten Informations- und Beratungsauftrag wahr. Die mobilen Hilfen des Frauenforums begleiten die Frauen, die einen weiterführenden Unterstützungsbedarf haben, aber niemanden, der sie praktisch und zielgerichtet unterstützen kann, etwa zu Antragsgesprächen und bei der Wahrungen von drängenden Fristen." Erster Termin für die Sprechstunden für Frauen ist Mittwoch, 1. Juli 2020.

 

Wann? Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 9-11 Uhr (ohne Termin)
Wo? Diakonie-Beratungsstelle für wohnungslose Menschen, St. Georg-Kirchplatz 4a, 44532 Lünen
Wer? Fachfrauen unterstützen Frauen jeden Alters, die Unterstützung rund um das Thema Wohnen suchen
Fragen & Kontakt: Tel. 02306/2035020 (Beratungsstelle) oder Tel. 0152/22095838 (Mobile Wohnhilfe)

 

15.06.2020/tc