Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Angebote für Unternehmen und Betriebe in der Diakonie Fachstelle Sucht®

Sie sind an der Gesundheit Ihrer Mitarbeiter interessiert? Sie wollen die Kompetenzen Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter verbessern und ausbauen? Wir bieten Ihnen schnelle Beratung und erarbeiten mit Ihnen eine passgenaue Strategie für Ihren Betrieb.

 

Angebote:

Leitung und Durchführung von Gesundheitstagen

Fortbildung für Personalverantwortliche und Mitarbeiter

Betriebsratsschulungen

Schulungen für betriebliche Suchtkrankenhelfer und Supervision

Workshops und Inhouse-Schulungen für Azubis und Mitarbeiter

Erarbeitung von individuellen Programmen und Schulungen

Leitung und Organisation innerbetrieblicher Arbeitskreise zur Suchtprävention

 

Die Diakonie Fachstelle Sucht koordiniert in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund den Arbeitskreis Suchtgefahren im Betrieb (AK SIB) und ist zertifizierter Anbieter des Fortbildungskonzeptes MOVE AM ARBEITSPLATZ.

Kontakt

Diakonie Fachstelle Sucht®
Arndtstr. 16
44135 Dortmund

Telefonisch zu erreichen:
MO - FR 8.30 - 12 Uhr
MO - DO 13 - 16 Uhr

Tel. 0231 84 94 461
Fax 0231 84 94 370
bfs@diakoniedortmund.de  

Erstkontakt ohne Voranmeldung: 
MO und DO
10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr
oder nach tel. Vereinbarung

Zertifizierung

Die Diakonie Fachstelle Sucht ist als Einrichtung nach DNQE zertifiziert. DNQE ist das Qualitätsentwicklungssystem für die ambulante Sucht- und Drogenhilfe der Evangelischen Fachverbände Sucht Rheinland Westfalen Lippe mit Crossreferenz zu ISO 9001/2000.