Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Marte Meo – aus eigener Kraft

Wenn es uns gelingt, Menschen dort abzuholen wo sie gerade stehen, ist Entwicklung „aus eigener Kraft“ möglich.

Marte Meo kommt aus dem Lateinischen und bedeutet sinngemäß: Etwas „aus eigener Kraft“ erreichen. Die Marte-Meo-Methode wurde von der Niederländerin Maria Aarts entwickelt. Sie wird in über 35 Ländern in den verschiedensten Arbeitsfeldern erfolgreich angewendet.
Marte Meo ist eine kommunikations- und entwicklungsunterstützende Methode, die mit Hilfe von Videoaufzeichnungen Entwicklungspotentiale von Menschen sichtbar macht, um ihre Fähigkeiten zu stärken. Die Marte-Meo-Methode korrespondiert mit den Grundvoraussetzungen für eine gelungene Kommunikation. Eine gelungene Kommunikation ist die Voraussetzung einer Teilhabe am Leben. (lat. communicati, sich mit-teilen)
Langjährige Beobachtungen und Aufzeichnungen der Interaktion zwischen Menschen haben die Grundlagen des Marte-Meo-Konzepts geschaffen. Marte Meo geht davon aus, dass jeder Mensch die Fähigkeiten für eine gelungene Kommunikation von Geburt an mit sich bringt. Diese können sich jedoch  nur durch die Unterstützung der Eltern/Bezugspersonen entfalten. Dort wo das bisher noch nicht oder nur eingeschränkt gelungen ist setzt die Methode an.
Ziel der Marte Meo Ausbildung  ist es, die wesentlichen Merkmale einer gelungenen Kommunikation zwischen Menschen eindeutig darzustellen und diese in einer verständlichen klaren Sprache weiter zu geben.

Marte Meo
Förderzentrum Rolandstraße

Marte Meo Zentrum Dortmund

Das Marte Meo Zentrum Dortmund ist Aus- und Fortbildungsstätte für die Marte Meo Methode und ein Bestandteil des Förderzentrums Rolandstraße.

Erster Ausbildungsschritt ist das Anwenderlevel (MarteMeo Practitioner).
Der zweite Ausbildungsschritt erfolgt im Beratungslevel (Marte Meo Therapeut/Kollegentrainer). Beide Ausbildungen schließen mit dem jeweiligen Zertifikat des Internationalen Marte Meo Netzwerkes ab.
Präsentationen zum Kennenlernen der Marte-Meo-Methode werden regelmäßig im Marte Meo Zentrum angeboten. Die Teilnahme an einer Präsentation kann auf das Anwenderlevel angerechnet werden.
Regelmäßige Supervision für Absolventen der beiden Ausbildungsgänge werden ebenfalls angeboten.
Die internationalen Marte Meo Standards bilden den Rahmen für die Qualitätssicherung und Entwicklung unserer Fortbildungen.

Unsere Aus- und Weiterbildungsangebote können auch als Inhouse-Veranstaltungen gebucht werden. Bitte wenden Sie sich hierfür an das Marte Meo Zentrum, Ute Roos.

Kontakt

Marte Meo Zentrum Dortmund
im Förderzentrum Rolandstraße
Rolandstr. 10
44145 Dortmund
Tel. 0231 84 94 468
Fax 0231 84 94 467  
martemeo-zentrum@diakoniedortmund.de