Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Psychische Erkrankung und Psychiatrie

Psychiatrie- und Behindertenarbeit

Diakonisches Leitziel ist hier die Schaffung und Erhaltung eines facettenreichen Angebotes an Unterstützung, Begleitung und Förderung von psychisch kranken, geistig beeinträchtigten oder körperlich beeinträchtigten Menschen mit dem Ziel, dass die Menschen, die unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, weitmöglichst ein Leben in Selbständigkeit und Selbstbestimmung führen können.

Im psychiatrischen Bereich verfügt das Diakonische Werk außerhalb von psychiatrischen Kliniken über das umfangreichste Angebot von Hilfen für psychisch kranke Menschen in Dortmund. Bei der Schaffung und Gestaltung der Arbeitsbereiche waren und sind die Not und Unterstützungsbedarfe der anfragenden Menschen leitbildend für unsere Arbeit.

Zur Erfüllung von passgenauen Hilfen arbeitet das Diakonische Werk in Form von Arbeits-, Trägergemeinschaften, Verbünden mit anderen Organisationen zusammen.

In folgenden Bereichen werden seitens des Diakonischen Werkes Unterstützungsleistungen für psychisch kranke und behinderte Menschen angeboten:

 Medizinische Rehabilitation
 Betreutes Wohnen
 Tagesstruktur / Freizeit
  Arbeit/Berufliche Eingliederung

Kontakt

Fachbereich Psychiatrie, Behindertenarbeit und Quartiersarbeit
r.klein@diakoniedortmund.de

Rainer Klein
Fachbereichsleitung
Tel. 0231 84 94 426
r.klein@diakoniedortmund.de