Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

09.05.2011 00:00 Alter: 7 yrs

Volker Diefes räumt den PoKCal ab - 7. Mai 2011, ca. 22. 00 Uhr im überfüllten WICHERN


7. Dortmunder Kabarett & Comedy PoKCal 2011

29 Grad Außentemperatur, 34 Grad Saaltemperatur, 38 Grad Bühnentemperatur und Volker Diefes heizt dem Publikum mit Ausschnitten seines Bühnenprogrammes "Ein Bauch ist schon mal ein Ansatz" mächtig ein. Diefes fetzt über die Bühne, erhitzt die Gemüter mit Geschichten über neuste Technik, Apps, Werbung, Krefeld, seinen Papa und Bildung im Allgemeinen, lockert schweißnasse Weste, Krawatte, Hemd und befeuert das Publikum mit einer Pointe nach der anderen. Gefühlte Temperaturen am Ende des Auftritts: 52 Grad auf der Bühne und 51,9 Grad im Saal.

Diefes war einer von 6 Finalisten des 7. Kabarett- und Comedy PoKCals, alle Künstlerinnen und Künstler unterhielten beim Endspiel um den PoKCal  mit ihren je 20 minütigen Bühnenprogrammen in ausgeloster Reihenfolge auf höchst originelle Weise das Publikum. Jede/r Einzelne hätte den schönen PoKCal verdient, am Ende war die Meinung von Jury und Publikum jedoch eindeutig: Der PoKCal gehört mit Volker Diefes nach Krefeld. Gerhard Roßmann, Herausgeber des HEINZ-Magazins und Mitveranstalter, übergab dem souveränen Sieger die schwarzgelbe, von der Dortmunder Künstlerin Heide Kemper gefertigte Glasskulptur. Und Lioba Albus, die übrigens wieder mal überaus charmant durch den Abend führte, durfte zum Schluss zwar keinen PoKCal, dafür aber einen dicken Strauß Blumen mit nach Hause nehmen.

Wir können nur sagen: Dank an die wunderbaren Künstler, die tollen Shows, die Zauberer des hervorragenden 3-Gänge Menues, das Engagement der Jurymitglieder und das richtig gut gelaunte Publikum. So machen PoKCal-Abende Spaß!
P.S.:
Noch mehr Spaß mit Volker Diefes bei der Eröffnungsgala von RUHRHOCHDEUTSCH im Spiegelzelt am Dortmunder U im Juli. Auch diesen Auftritt erspielte er sich mit seinem Sieg beim PoKCal.

mehr unter www.wichern.net