Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

13.08.2013 11:52 Alter: 4 yrs

Über 450.000 Mitarbeitende: Diakonie Deutschland legt die Einrichtungsstatistik 2013 vor


Ev. Jugendhilfezentrum Johannes Falk - Jugendhilfe führt bundesweite Einrichtungsstatistik der Diakonie an

Die Diakonie Deutschland gehört mit ihren 28.132 Angeboten und einer Kapazität von 988.067 Betten/Plätzen bundesweit zu den größten Trägern von Einrichtungen für die Pflege, Betreuung und Begleitung von Menschen. In diesen Einrichtungen sind ca. 450.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Die Gesamtzahl der Einrichtungsangebote erhöhte sich um vier Prozent. Parallel dazu stieg die Anzahl der hauptamtlichen Mitarbeitenden um ein Prozent und die der Kapazitäten um circa zwei Prozent.

Der größte Anteil der Einrichtungen entfällt mit 39 Prozent auf den teilstationären Bereich (10.862), gefolgt von 7.210 Beratungsstellen mit einem Anteil von rund 26 Prozent. Weitere 22 Prozent der Einrichtungen sind stationär (6.269) und 12 Prozent als Selbsthilfegruppen (3.334) organisiert. Die verbleibenden zwei Prozent sind die 457 Bildungsstätten der Diakonie.

Interessant ist ein genauerer Blick auf die Anteile der einzelnen Hilfsangebote am Gesamten. So stellt die Jugendhilfe mit 11.041 Einrichtungen (39 Prozent) den Hauptanteil. Der zweitgrößte Bereich ist die Hilfe für Personen in besonderen sozialen Situationen (4.812 Einrichtungen, 17 Prozent). Für die Altenhilfe wurden 4.501 Einrichtungen oder 16 Prozent gezählt, ein Anteil von fünf Prozent fällt der Familienhilfe mit 1.350 Einrichtungen zu. Für die Behindertenhilfe liegt der entsprechende Wert bei 13 Prozent (3.612). Die übrigen zehn Prozent entfallen auf die Krankenhilfe (1.505, 5 Prozent) und auf die sonstigen Hilfen (1.311, also fünf Prozent).

Zur Meldung - Download der Einrichtungsstatistik

13.8.2013/Übernahme