Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

03.04.2011 20:01 Alter: 7 yrs

Stiftung Pro Filiis fördert Nachhilfeunterricht im Ev. Jugendhilfezentrum Johannes Falk


Stiftung Po Filiis spendet für Ev. Jugendhilfezentrum Johannes Falk

Insgesamt 82 Kinder und Jugendliche, die teilweise aus einem sehr problematischen sozialen Umfeld kommen, leben in den 4 Haupthausgruppen in Sölde oder in 5 dezentralen Wohngruppen. Bei Ihrem Wechsel in das Jugendhilfezentrum bringen die Kinder und Jugendlichen nicht selten schulische Probleme bedingt durch z.B. häufige Schulwechsel oder Fehlzeiten mit, die ohne eine regelmäßige und gezielte Unterstützung im Alltag kaum aufzuarbeiten und zu bewältigen sind.

„Uns ist es ein besonderes Anliegen, dieser Benachteiligung durch die Einrichtung eines regelmäßig stattfindenden Nachhilfeunterrichtes entgegenzuwirken und damit den Kindern und Jugendlichen bessere Chancen auf einen erfolgreichen Abschluss ihrer Schullaufbahn und damit auch auf einen erfolgreichen Start ins Berufsleben einzuräumen,“ sagt Thomas Schieferstein von der ProFiliis-Stiftung. 4.600 € spendet die Stiftung für außerschulische Förderung im Ev. Jugendhilfezentrum Johannes Falk.

Dabei beschränkt sich die Unterstützung nicht nur auf die klassische Nachhilfe. vier studentische Hilfskräfte geben nun gezielte Förderung in schwierigen Fällen und besonders für leistungsschwache Jugendliche. In Gruppen mit bis zu 5 Schülern geht es besonders um Mathematik und naturwissenschaftliche Fächer, aber auch um Deutsch und Sprachen. Insbesondere Schulverweigerer sollen durch die dann individuelle Förderung wieder an den schulischen Alltag herangeführt werden.

Die Ende 2008 ins Leben gerufene gemeinnützige Stiftung ProFiliis aus dem
Stadtbezirk Mengede hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche zu fördern und zu unterstützen. ProFiliis ist nicht auf ein bestimmtes Fördersegment festgelegt und hat dementsprechend bisher eine Vielzahl von Förderprojekten in ganz unterschiedlichen Bereichen wie Sport, Freizeit, Musikerziehung, Schule, Ernährung, humanitäre Hilfe u. a. verwirklicht. Auch in geografischer Hinsicht ist ProFiliis grundsätzlich nicht gebunden, sieht aber ihren Förderschwerpunkt in der Region Dortmund / Ruhrgebiet.

Mehr zur Stiftung Po Filiis unter www.profiliis.de
Kontakt: Thomas Schieferstein, Tel. 0231 33 456 33 8

3.4.2011/rr