Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

13.10.2009 13:24 Alter: 8 yrs

Rauchentwöhnung


Rauchfrei-Programm

Für alle, die entschlossen sind, mit dem Rauchen aufzuhören, bietet die Diakonie Fachstelle Sucht® das Rauchfrei-Programm an. Beginn ist am 27.10.2009.

Das Programm besteht aus sieben Kursstunden und einer telefonischen Betreuung. Im ersten Abschnitt, der die erste bis zur vierten Kursstunde umfasst, bereiten sich die Teilnehmenden intensiv auf den Rauchstopp vor. Der Rauchstopp findet dann nach der vierten Kursstunde statt. Im zweiten Abschnitt des Kurses wird die Abstinenz stabilisiert. Hierfür ist neben der fünften und sechsten Kursstunde und einem Nachtreffen eine individuelle telefonische Betreuung durch den Kursleiter, Rüdiger Lülf (Diplom-Psychologe)  vorgesehen. Die Gruppentermine finden jeweils dienstags von 17.00 bis 19.30 in den Räumen der Diakonie Fachstelle Sucht, Rolandstr. 10, 44145 Dortmund statt. Der Kurs kostet 170.- €.

Auf Antrag ist eine anteilige Kostenübernahme der Kursgebühren durch die Krankenkasse möglich. Voranmeldungen erbeten unter 0231 8494 – 461 bis spätestens zum 20.10.09.

13.10.2009/CB