Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

25.07.2014 10:47 Alter: 3 yrs

Neues Angebot im Förderzentrum Rolandstraße: Marte Meo Grundkurs / Practitioner ab November


Marte Meo bedeutet aus dem Lateinischen übersetzt: Etwas „aus eigener Kraft“ erreichen. Die Grundidee des videogestützten Beratungsangebotes ist, an Entwicklungspotentiale von Menschen anzuknüpfen. Die Marte Meo Methode wurde von der Niederländerin Maria Aarts entwickelt. Sie wird in über 35 Ländern erfolgreich angewendet.

Das Förderzentrum Rolandstrasse bietet nun ab November einen Marte Meo Grundkurs / Practitioner an für Interessierte aus sozialen Berufen. 

Im Grundkurs werden die Grundlagen des Marte Meo Modells vermittelt und Sie lernen die Marte Meo Basisinformationen in Ihren persönlichen Arbeitsalltag zu integrieren. An Hand von eigenen arbeitsnahen Videos werden die Marte Meo Elemente sehr individuell erläutert und es werden Ihnen Verhaltensmöglichkeiten aufgezeigt wie Sie in ihren beruflichen Alltagssituationen Entwicklung unterstützen können.

Informationen und Anmeldung über das Förderzentrum Rolandstrasse. Bei erfolgreichem Abschluß erhalten Sie das Internationale Marte Meo Practitioner Zertifikat.

Mehr zum Förderzentrum Rolandstrasse

25.7.2014/T-W