Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

13.06.2012 09:52 Alter: 5 yrs

Fit ohne Sprit - Neue Wege in der Suchthilfe


Am Sonntag, 10. Juni 2012 startete mit großem Erfolg die erste Fahrradtour unter dem Motto "Fit ohne Sprit". Die gemeinsame Aktion des ADFC, der Diakonie Fachstelle Sucht und Return Suchtselbsthilfe e. V. will über dieses erlebnisorientierte Angebot Menschen erreichen, die sich von Suchtmitteln gelöst haben, oder sich lösen wollen.
Auch Angehörige ohne Suchtproblematik nahmen an der Tour teil.

Bei dieser ersten sehr abwechslungsreichen Radtour von Hörde zum BigTipi und zurück hatten alle Teilnehmer viel Spaß, kamen ins Gespräch und erfreuten sich an der Bewegung und den interessanten Eindrücken. Bei der Ankunft am BigTipi  wurde für das leibliche Wohl in Form von kalten Getränken und schmackhaften Bratwürsten vom Grill gesorgt. Die Stimmung war entsprechend gut und gelöst.

Noch während der Pause, also zwischen Bratwurst und Brötchen, begrüßten  alle Teilnehmer die Idee, diese Radtouren in diesem Sommer weiter stattfinden zu lassen. Als erster Termin wurde der 24. Juni 2012 „festgezurrt“. Start ist voraussichtlich wieder an den Vereinsräumen des ADFC in Hörde. Die weiteren Termine können demnächst der Homepage der Diakonie  www.diakoniedortmund.de  und von Return www.Return-s.de eingesehen werden. Leihräder stehen auch für die weiteren Radtouren für die Teilnehmer kostenlos zur Verfügung.

Für weitere Informationen steht folgende Rufnummer ab 16 Uhr zur Verfügung 0171/9938294.

13.6.2012/EL