Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

31.10.2010 14:20 Alter: 7 yrs

Erster Kurs "Palliative Care für Pflegefachberufe" abgeschlossen


Kurs "Palliative Care für Pflegefachberufe"

Der erste Kurs "Palliative Care für Pflegefachberufe", den das Diakonische Werk zusammen mit "Bildung & Beratung Bethel" angeboten hat, ist für 13 Teilnehmende nach 160 Stunden erfolgreich zu Ende gegangen. Die Zertifikate sind für Angehörige der Pflegeberufe wichtig, sie werden anerkannt vom "Deutschen Hospiz und PalliativVerband e.V.",von der
"Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin e.V." sowie von der "Ansprechstelle im Land NRW zur Pflege Sterbender, Hospizarbeit und Angehörigenbegleitung  (ALPHA )" - und berechtigen zur Arbeit in den entsprechenden Arbeitsgebieten.

Kursleitung war Annegret Sobota, Fachkraft für Palliative Care und anerkannte Kursleitung nach Curriculum, Koordinatorin  im Ambulanten Hospiz- und Palliativdienst des  Diakonischen Werk Dortmund und Lünen gGmbH.

Ein neuer Kurs für Pflegefachberufe beginnt im Januar 2010. Vier mal je eine Woche, verteilt über das Jahr berufsbegleitend -
Informationen unter 0231 84 94 610.