Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

09.06.2011 14:50 Alter: 6 yrs

Dortmunder Zahnärzte spenden 5.000 € für Theaterprojekt mit Jugendlichen


Spende für Theaterprojekt

5.000 € spenden Dortmunder Zahnärzte über ihren Verein „Dortmunder Zahnärzte e. V.“ dem Ev. Jugendhilfezentrum Johannes Falk. Unterstützt wird damit ein groß angelegtes Theaterprojekt mit Jugendlichen aus der Einrichtung. Das von Theaterpädagogen angeleitete Theaterprojekt beschäftigt sich mit der Geschichte der Bahnhöfe und der Bahnhofsmission.

Der Verein „Dortmunder Zahnärzte e. V.“ sammelt kontinuierlich Patienten-Altgold in Dortmunder Zahnarztpraxen. Etwa 100 Zahnärzte aus 60 Zahnarztpraxen beteiligen sich an der Sammlung von Altgold. Der Erlös der ausschließlich durch Patientenspenden entstandenen Altgoldmenge wird nur für Projekte aus dem Bereich Kinder- und Jugendarbeit in Dortmund verwendet.

Das Bild zeigt Dr. Joachim Otto, Vorstand der „Dortmunder Zahnärzte helfen e.V." und Sonja Vennhaus, Einrichtungsleitung des Ev. Jugenhilfezentrums Johannes Falk zusammen mit Vertetern der Bahnhofsmission, den Theaterpädagogen und Jugendlichen des Projekts.

Weitere Informationen auch auf der Seite der Dortmunder Zahnärzte helfen e. V. unter www.dozv.de 

9.6.2011/rr