Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

11.01.2013 14:35 Alter: 5 yrs

Das Kirchenkabarettfestival 2013 "So wahr ich Gott helfe X" startet am 19. Januar im Wichern


Das Kirchenkabarettfestival 2013 "So wahr ich Gott helfe X"  startet am 19. Januar im Wichern

Kirchenkabarett hat seit 10 Jahren einen Namen: "So wahr ich Gott helfe". An jeweils drei Abenden im Wechsel zwischen Dortmund und Witten präsentiert das diakonische Kulturzentrum Wichern in der Stollenstr. 36 auch in diesem Jahr wieder Humor aus irdischen und himmlischen Gefilden. Highlights diesmal: "Die Superzwei" aus Hessen, Otmar Traber aus Baden-Württemberg - und dazwischen eine "Paradiesische Kirchenkabarett-Mixed-Show" mit Micki Wohlfahrt, Absalom Reichardt, Dieter Fender und Fabian D. Schwarz.  „Paradies und das“ - das aktuelle Kabarettprogramm.

Festival-Auftakt am 19. Januar mit "Superzwei"

Bereits seit 1987 sind superzwei live unterwegs und gehören seit Jahren zu den Topacts der christlichen Musik- und Kabarettszene.
Charakteristisch ist für superzwei, dass sie keinen Charakter haben (musikalisch natürlich!): Ihre Comedy sprengt alle musikalischen Grenzen. Neben der Mixtur aus Rock, Pop, Folk und Schlager lässt sich aber ihre Vorliebe für Hip-Hop in der musikalischen Vielfalt erkennen...! Die beiden hessischen Blödelbarden schlüpfen in die skurrilsten Rollen, und unterhalten dabei allerbestens.

Die weiteren Termine:

Di 22.01.| 20 Uhr: Kirche trifft Kabarett: Paradiesische Abstände Der Kabarett-Mixabend beim Festival

Fr 25.01.| 20 Uhr: Otmar Traber: „Burnout im Paradies“
 
Wie jedes Jahr gibt es wieder die Festivalkarten. Sie umfassen alle drei Veranstaltungen

Einzelveranstaltung: VVK € 12,- AK € 15,-  - Festivalkarte: € 30,-
Karten: Tel. 0231 86 30 983 oder karten@wichern.net

11.1.2013/HDS