Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Aktuelles aus der Diakonie

20.12.2010 10:00 Alter: 7 yrs

A Capella Comedy zum Saisonschluß und ein Festival zum Auftakt 2011


vocal recall

Saisonschluß im Wichern

Vocal Recall aus Berlin mit dem letzten Glanzpunkt vor der Winterpause - "Danke für den Eintritt..."

Mit diesen Worten frei nach ABBAs "Thank you for the music" eröffnete vocal recall (Bild) ihre glamouröse A-Capella-Comedy-Show.  Vocal recall lockte am 18. Dezember viele Gäste ins Wichern. Sie hielten, was sie bereits bei ihrem Kurzauftritt im Mai auf der Wichernbühne versprachen: Gute - Laune - Musik, die jeder kennt, aber noch nie so intelligent arrangiert gehört hat. "Dieser Keks wird kein weicher sein" - so der Titel des Programms. Niemals zuvor wurde im Wichern so viel, so gekonnt und so lustvoll über Lebensmittel gesungen. Lupenreine Töne und witzige, pointenreiche Texte machten den Abend mit den 4 Berliner Künstlern zu einem wahren Erlebnis. Nach der 4. Zugabe und dem vielsagenden Titel "Abtau'n, girl" entließ das Publikum diese tolle Band nur widerwillig. Von vocal recall wird man noch hören. In Berlin sowieso, im Wichern hoffentlich noch ein Mal und auf bedeutenden Kleinkunstbühnen ganz bestimmt, denn sie sind schon jetzt für diverse Preise im kommenden Jahr nominiert.

Das nächste Wichern-Highlight:

Kirche trifft Kabarett - So wahr ich Gott helfe VIII
Kirchenkabarettfestival im Wichern und in Witten/Kultur auffem Hügel
vom 21. - 29.1.2011

Schon zum achten Mal bereichert die Nischenkultur namens Kirchenkabarett die Kulturszene in Dortmund und Witten. Diesmal auch wieder mit tollen Leuten und Auftritten. Nicht nur Micki Wohlfahrt, allseits bekannter Kirchenkabarettist und Mitorganisator des Festivals, sondern auch Grimmepreisträger Martin Buchholz sowie der bekannte norddeutsche Kabarettist Matthias Schlicht sorgen mit ihren Bühnenprogrammen für ein hochinteressantes, abwechslungsreiches "So wahr ich Gott helfe" 2011.
21. Januar | 20 Uhr: Micki Wohlfahrt: „Aus heiterem Himmel“
25. Januar | 20 Uhr: Martin Buchholz & Timothy Jones: „Wenn ein Moment vom Himmel fällt…“
29. Januar | 20 Uhr: Matthias Schlicht: „Pilgeralarm“

Wichern empfiehlt: Verschenken Sie doch Festivalkarten für alle drei Veranstaltungen (nur 25 €) oder Abendkarten zu Weihnachten! Karten erhalten Sie dafür im Wichernbüro oder unter www.wichern.net

Alles über Wichern...

Infos, Berichte, Bilder, Newsletter und vieles mehr unter www.wichern.net

20.12.2010/HD