Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Tuesday, den 28 March 2017

Fünf Jahre CHORiander: Diakonisches Chorprojekt verabschiedet Leitungsduo

Nach fünf Jahren Engagement und Leidenschaft verlassen Jürgen Kleinschmidt (re., Chorleitung) und Tobias Schneider (li., Klavierbegleitung) den Diakonie-Chor CHORiander. Nachfolgerin ist Tania Tigges, die am 27. April 2017 herzlich von ihren Sängerinnen und Sängern begrüßt wurde.

Abschied und Neubeginn im Ludwig-Steil-Haus: Im Probenraum von CHORiander, dem inklusiven Chorprojekt der Diakonie, wurden am Montagabend, 27. März 2017, Jürgen Kleinschmidt (Chorleitung) und Tobias Schneider (Klavierbegleitung)...[mehr]


Friday, den 17 March 2017

Inklusives Tanzprojekt "Dance In - Dance Out" sucht Teilnehmer

Monica Fotescu-Uta (3.v.li.), die ehemalige Solistin des Dortmunder Balletts, und Michael Rieger (3.v.re.) vom Friederike-Fliedner-Haus mit einigen Teilnehmern von „Dance In – Dance Out“, dem inklusiven Tanzprojekt der Diakonie.

Tanzen aktiviert das Körperbewusstsein, stärkt die Konzentration und mindert Berührungsängste. Das Diakonie-Tanzprojekt „Dance In – Dance Out“ existiert seit Sommer 2013 und besteht aus tanzbegeisterten Dortmunder Bürgern und...[mehr]


Thursday, den 09 March 2017

Neue Wege im Netzwerk: Seniorenbüro Hörde stellt ersten Seniorenbrief vor

Infos und Ansprechpartner: In Hörde stellte das Seniorenbüro im März den ersten Seniorenbrief vor.

Das Netzwerk Seniorenarbeit Hörde und das Seniorenbüro Hörde haben im März 2017 den 1. Seniorenbrief für Hörde der Öffentlichkeit an der Schlanken Mathilde in Hörde vorgestellt. Das Netzwerk Seniorenarbeit Hörde gibt es...[mehr]


Tuesday, den 07 March 2017

Hospiz trifft Gemeinde: Veranstaltungs- und Gottesdienstreihe in Wellinghofen

Hospiz trifft Gemeinde: In Dortmund-Wellinghofen beschäftigen sich Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen mit dem Thema Sterben.

Diakonie steht auch für Hilfe und Begleitung auf den letzten Lebensschritten: Der Lebensraum Hospiz und die Ev. Kirchengemeinde Wellinghofen laden in der Passionszeit zu einer Gottesdienst- und Veranstaltungsreihe zur...[mehr]


Monday, den 06 March 2017

PoKCal 2017: Finalisten des Dortmunder Kabarett- und Comedy-Preises stehen fest

Kabarett- und Comedypreis: Der PoKCal 2017 wird am 29. April auf der Diakonie-Bühne Wichern verliehen.

Am 29. April 2017 wird der diesjährige Kabarett- und Comedypreis PoKCal im Wichern, Stollenstraße 36, 44145 Dortmund, verliehen. Ausgewählte Nachwuchskünstlerinnen und -künstler kämpfen mit ihren Bühnenprogrammen um den Titel,...[mehr]


Monday, den 06 March 2017

Generationen-Projekt der Nachbarschaftsagentur Löttringhausen ausgezeichnet

Das Projekt der Nachbarschaftsagentur Löttringhausen wurde vom Verein „Hombrucher Sonnenstrahlen e.V.“ ausgezeichnet.

Der Günter-Henning-Preis des Vereins „Hombrucher Sonnenstrahlen e.V.“ unterstützt in jedem Jahr Kinder- und Jugendprojekte im Stadtbezirk Hombruch. Das geplante Projekt „Löttringhausen im Wandel – eine Fotoausstellung von Kindern...[mehr]


Thursday, den 23 February 2017

Interessengemeinschaft der Beschäftigungsträger verabschiedet Anne Rabenschlag aus Vorstand

Andreas Koch (li.) und Detlev Becker (2.v.re.) verabschiedeten Anne Rabenschlag aus dem ISB-Vorstand. Ihr Nachfolger ist Mark Kohlberger (re.).

Nach über 20-jährigem Engagement für die Interessengemeinschaft Sozialgewerblicher Beschäftigungsinitiativen (ISB) in Dortmund hat der Verein am 23. Februar 2017 Anne Rabenschlag aus seinem Vorstand verabschiedet. Die...[mehr]


diakoniedortmund twittert

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rolandstr. 10
44145 Dortmund
Tel. 0231 84 94 279
Fax 0231 84 94 271