Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Archiv 2017

Wednesday, den 12 April 2017

Erster Ansprechpartner für Menschen in Not: Die Lüner Wohnungslosenhilfe der Diakonie

Das Team der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Lünen.

Obdachlose in Lünen, Werne und Selm sind nicht hoffnungslos: 531 Menschen hat die Wohungslosenhilfe der Diakonie in Lünen im Jahr 2016 betreut: Menschen ohne gesicherten Rückzugsort. Menschen, die nur das essen können, was...[mehr]


Thursday, den 06 April 2017

Themen, Köpfe und Geschichten: Neueste Ausgabe der Diakonie Zeitung als Download

Die 20. Ausgabe der Diakonie Zeitung.

Am Freitag, 7. April 2017, ist die 20. Ausgabe der Diakonie Zeitung erschienen. Das Heft, das gemeinsam mit "Evangelisch", dem Magazin für die Kirche in Dortmund und Lünen, heraus gebracht wird, liegt im Großraum...[mehr]


Friday, den 31 March 2017

Leinen los im Fredenbaumpark: Diakonie eröffnet Tretbootverleih

Diakonie-Geschäftsführerin Anne Rabenschlag (li.) drehte die erste Runde auf dem Teich mit Manfred Kreuzholz, stellv. Vorsitzender des Freundeskreises Fredenbaum, Bürgermeistern Birgit Jörder und Dr. Ludwig Jörder, Bezirksbürgermeister Innenstadt-Nord.

Das Diakonische Werk Dortmund und Lünen macht Lust auf den Frühling: Nach einer Auszeit 2016 gibt es am Teich des Fredenbaumparks in diesem Jahr wieder einen Bootsverleih. Zum offiziellen Startschuss am Freitag, 31. März 2017,...[mehr]


Tuesday, den 28 March 2017

Fünf Jahre CHORiander: Diakonisches Chorprojekt verabschiedet Leitungsduo

Nach fünf Jahren Engagement und Leidenschaft verlassen Jürgen Kleinschmidt (re., Chorleitung) und Tobias Schneider (li., Klavierbegleitung) den Diakonie-Chor CHORiander. Nachfolgerin ist Tania Tigges, die am 27. April 2017 herzlich von ihren Sängerinnen und Sängern begrüßt wurde.

Abschied und Neubeginn im Ludwig-Steil-Haus: Im Probenraum von CHORiander, dem inklusiven Chorprojekt der Diakonie, wurden am Montagabend, 27. März 2017, Jürgen Kleinschmidt (Chorleitung) und Tobias Schneider (Klavierbegleitung)...[mehr]


Friday, den 17 March 2017

Inklusives Tanzprojekt "Dance In - Dance Out" sucht Teilnehmer

Monica Fotescu-Uta (3.v.li.), die ehemalige Solistin des Dortmunder Balletts, und Michael Rieger (3.v.re.) vom Friederike-Fliedner-Haus mit einigen Teilnehmern von „Dance In – Dance Out“, dem inklusiven Tanzprojekt der Diakonie.

Tanzen aktiviert das Körperbewusstsein, stärkt die Konzentration und mindert Berührungsängste. Das Diakonie-Tanzprojekt „Dance In – Dance Out“ existiert seit Sommer 2013 und besteht aus tanzbegeisterten Dortmunder Bürgern und...[mehr]


Thursday, den 09 March 2017

Neue Wege im Netzwerk: Seniorenbüro Hörde stellt ersten Seniorenbrief vor

Infos und Ansprechpartner: In Hörde stellte das Seniorenbüro im März den ersten Seniorenbrief vor.

Das Netzwerk Seniorenarbeit Hörde und das Seniorenbüro Hörde haben im März 2017 den 1. Seniorenbrief für Hörde der Öffentlichkeit an der Schlanken Mathilde in Hörde vorgestellt. Das Netzwerk Seniorenarbeit Hörde gibt es...[mehr]


Monday, den 06 March 2017

PoKCal 2017: Finalisten des Dortmunder Kabarett- und Comedy-Preises stehen fest

Kabarett- und Comedypreis: Der PoKCal 2017 wird am 29. April auf der Diakonie-Bühne Wichern verliehen.

Am 29. April 2017 wird der diesjährige Kabarett- und Comedypreis PoKCal im Wichern, Stollenstraße 36, 44145 Dortmund, verliehen. Ausgewählte Nachwuchskünstlerinnen und -künstler kämpfen mit ihren Bühnenprogrammen um den Titel,...[mehr]