Menü

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Möchten Sie bei uns einsteigen?

Mitarbeit in der Pflege!

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Kultur und Lernen

Wichern

Das Diakonische Werk Dortmund und Lünen gGmbH engagiert sich in besonderer Weise für die Förderung von Kommunikation, Kultur und Qualifizierung.

Im Wichernhaus, einem ehemaligen ev. Gemeindehaus in der Stollenstr.  ist ein von der Diakonie getragenes Kultur- und Tagungszentrum - "Wichern" angesiedelt. Außerdem werden dort ein großer Saal und zwei Seminarräume vorgehalten - für die diakonieeigenen Kulturveranstatlungen oder Qualifizierungsmaßnahmen - aber auch als Angebot zur Miete an Träger, Vereine oder auch Privatpersonen.

Darüberhinaus gibt es in den diakonischen Einrichtungen viele Treffpunkt- und Cafèangebote, oft auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet, meist aber offen für intessierte Besucher - Kaffeeecke im Sozialkaufhaus, Kiosk am Nordmarkt, Cafè im Rombergpark oder das Cafè Sternchen im Zentrum Sternstraße.

Und es gibt hier Informationen zu verschiedenen Kulturprojekten der Diakonie, beispielsweise zur Entwicklung der Chor- und Bandarbeit.

Kontakt

Rainer Klein
Fachbereichsleiter
Tel. 0231 84 94 426
r.klein@diakoniedortmund.de