Diakonie ist Begegnung. Die Evangelischen Altenzentren. Hintergrund

Diakonie ist Begegnung.

Die Evangelischen Altenzentren.

Diakonie ist Kultur. Der Diakoniechor CHORiander. Hintergrund

Diakonie ist Kultur.

Der Diakoniechor CHORiander.

Diakonie ist Dienst-Leistung. Das Sozialkaufhaus. Hintergrund

Diakonie ist Dienst-Leistung.

Das Sozialkaufhaus.

Diakonie ist mobile Hilfe. Diakoniestationen.

Diakonie ist mobile Hilfe.

Diakoniestationen.

Diakonie findet Wege. Beratung und Begleitung.

Diakonie findet Wege.

Beratung und Begleitung.

Diakonie ist Dienst-Leistung. Passgenau.

Diakonie ist Hand-Werk.

Passgenau.

Hilfe und Pflege an 365 Tagen im Jahr

Ein Teil der Pflegekonferenz für die sieben Diakoniestationen - Foto: Stephan Schütze

Wenn Sie Unterstützung oder Hilfe brauchen, ist die Diakonische Pflege Dortmund mit Rat und Tat für Sie da. Unabhängig von Krankheit, Alter, Konfession und Nationalität möchten wir Ihnen so lange es geht ein Leben in Ihrer vertrauten Umgebung ermöglichen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie und suchen gemeinsam mit Ihren Angehörigen die beste Lösung. Dabei achten wir die individuelle Persönlichkeit des Einzelnen und respektieren sein soziales Umfeld und seine Weltanschauung. In unserem Menschenbild finden Würde, Respekt und Menschlichkeit ihren Ausdruck. Bei unserer Arbeit orientieren wir uns an den Grundwerten der christlichen Kirchen. Wir vermitteln Ihnen gerne die seelsorgerische Begleitung Ihrer Kirchengemeinde.

Wir helfen Ihnen, Ihre Selbstständigkeit weitestgehend zu erhalten. Die Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden, ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mit pflegenden Angehörigen sowie der enge Verbund mit weiteren diakonischen Angeboten und Einrichtungen ist uns wichtig. Im ständigen Prozess bemühen wir uns, die Qualität unserer Arbeit zu verbessern.

Gut zu sehen: Die neuen Pflege-Autos der Diakonischen Pflege

Wir sind für Sie da. Jeden Tag in der Woche und rund um die Uhr!

Ambulante Pflege unter dem Dach des Diakonischen Werkes

Logo der Diakonischen Pflege Dortmund

Seit 2013 sind alle Diakoniestationen in Dortmund unter das große Dach des Diakonischen Werkes Dortmund und Lünen gGmbH geschlüpft, in Form einer Tochtergesellschaft:  „Diakonische Pflege Dortmund gemeinnützige GmbH“. Für über 300 Mitarbeitende in 7 Diakoniestationen und für die über 1.000 Kunden hieß es also, sich etwas umzugewöhnen. Die Diakoniestationen kommen seither in einem erneuerten „Gewand“ daher. Dabei spielt die frische Farbe Orange eine besondere Rolle, mit der im neuen Logo, auf Dienstwagen, an jedem Standort die Diakonische Pflege „leuchten“ wird.

Kontakt

Servicetelefon 0231 84 94 555

Diakonische Pflege Dortmund gemeinnützige GmbH
Rolandstr. 10
44145 Dortmund
Tel. 0231 84 94 745
Fax 0231 84 94 775
pflege@diakoniedortmund.de

Anne Rabenschlag, Geschäftsführerin

Geschäftsführung
Anne Rabenschlag
Tel. 0231 84 94 273
info@diakoniedortmund.de 

Fachbereichsleitung
Birgit Kangowski
Tel. 0231 84 94 711
kangowski@diakoniedortmund.de

Fachbereichsleitung
Birgit Knehans
Tel. 0231 84 94 712
knehans@diakoniedortmund.de

Kontakte -Adressen

Die Diakonische Pflege auf einen Blick

Die Diakonische Pflege Dortmund auf einen Blick.

Kontakte - Adressen - Flyer (pdf)